Kombiniert die Vorteile von Kunststoff und Karton

Fernholz produziert die Inlets für den DestoBecher aus PP, PS, rPS, PET sowie RPET. Der zum Einsatz kommende Karton kann einen Recyclinganteil von bis zu 90 % vorweisen. In Kombination mit dem bis zu 60 % geringerem Kunststoffanteil im Vergleich zu konventionellen Bechern führt das zu einer erheblichen Ressourcenschonung.

Alle unsere Produktionsverfahren sind zertifiziert.

Zertifikate

Aufbau eines Desto-Becher

Ein maximal dünnes Kunststoff-Inlet wird bis zum Siegelrand mit Karton oder Papier ummantelt. Erst diese Ummantelung bringt dem Becher trotz reduziertem Kunststoffanteil die notwendige Stabilität.

Der Karton lässt sich problemlos vom Inlet lösen. So ist ein sortenreines Trennen und Recyceln der Materialien gewährleistet.

Unsere Desto-Becher Produktion

Unternehmen, die uns vertrauen

Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf.

Kontakt